Nursicare®

Therapeutische Stilleinlagen zur Behandlung von Wunden, rissigen und schmerzenden Brustwarzen stillender Mütter.

Ständige Schmerzen im Brustbereich können dazu führen, dass Mütter mit dem Stillen aufhören wollen. Tatsächlich ist Schmerz einer der Hauptursachen dafür, dass Mütter das Stillen einstellen.

Die Nursicare Stilleinlagen sorgen für eine schnelle Schmerzlinderung und beschleunigen die Wundheilung. Es werden keinerlei weitere Produkte oder Behandlungsmaßnahmen benötigt oder empfohlen.Die Einlage ist auch dann sehr nützlich, wenn die Mutter Schmerzen empfindet, obwohl keine Wunde oder Abschürfung sichtbar ist.


Mütter berichten:


Lili Vardi:

„Ich habe eine Woche nach der Geburt meines Kindes damit begonnen, Nursicare zu verwenden. Die Einlage half nicht nur bei der Linderung meiner wunden Brustwarzen, sondern auch des gesamten Brustbereichs. Alles war sehr empfindlich und schmerzte. Die Einlagen sorgten auch dafür, dass meine Brüste nicht an Kleidungsstücken rieben. Ich weiß nicht, was ich ohne Nursicare getan hätte.“

Efrat Schwartz:

„Nursicare war meine Rettung beim Stillen.“

Nursicare®

Therapeutische Stilleinlagen

die optimale Lösung für Mütter

Schnelle Schmerzlinderung

Die einzigartige Wirkstoffkombination unterstützt und fördert die Schmerzlinderung bei Wunden.Die wohltuenden Pads sorgen für eine Linderung wunder, rissiger oder schmerzender Brustwarzen.

Einfach zu entfernen

Nursicare Stilleinlagen sind angenehm und wohltuend. Sie werden aus modernen Polymermembranen, deren Anwendung und patentierte∗ Zusammensetzung das Entfernen erleichtern. Die Pads hinterlassen keinen klebrigen oder öligen Film auf der Haut. Nursicare Stilleinlagen sind einfach zu entfernen und haften nicht an der Wunde.

∗mehr zu unseren Patenten finden Sie auf der Website nursicare.com